Ausbildung zum Fahrzeugbewerter gemäß den Standards des BVSK e.V.

Ziel

Eines der Hauptgeschäftsfelder mit steigender Tendenz ist die Bewertung von Fahrzeugen im Zusammenhang mit Rücknahmen von Flottenfahrzeugen, Leasingrückläufern oder dem Ankauf eingehandelter Fahrzeuge. Der Seminarteilnehmer erhält die notwendigen Kenntnisse, um in diesen Markt einzusteigen und alle relevanten Aufträge seriös bearbeiten zu können.

Inhalt

- Grundlagen der Rechtsprechung
- Marktsituation / Tendenzen
- Hilfsmittel und Werkzeuge zur Bewertung
- Das Bewertungsprogramm DAT-Silverdat
- Das Bewertungsprogramm Evaluate Mobility
- Grundlagen der Bewertung
- Die Fahrzeugrücknahme
- Leasing-Verträge, Rücknahmeprotokolle
- Übungen zur Theorie

- Praxis-Workshops am Fahrzeug

- Abschlussprüfung

Kommentar

Die Teilnehmer müssen für die Übungen zwingend einen Laptop mitbringen. Die Programmzugänge für die Übungen werden durch die Akademie gestellt.

Sonderkonditionen für GTÜ-Partner und Mitglieder von AGS, BVS, BVSK, DAT, IFS, ZAK.

Dozent(en)

  • Dipl.-Ing. (FH) Norbert Keip
  • Dipl.-Ing. (FH) Marc Röttgen